"Ein Pechstein für Zwickau" von Manfred Kroboth


In der Geburtsstadt von Max Pechstein wird ein schwarzer Quader ("Pechstein") auf Rollen vom Rathaus zu den Kunstsammlungen gezogen. Der Quader wird vor dem Museum abgelegt, danach hält der Künstler eine kleine Ansprache zum Thema Pechstein und Zwickau.


Im Anschluss führt Dr. Petra Lewey (Leiterin Kunstsammlungen Zwickau) durch die Max-Pechstein-Sammlung